Das gibts neues

Deutsche erfolgreich beim KHOW-Weltcupturnier in Ungarn
08.07.2014

Die deutschen Starter haben sich beim Weltcupturnier in Ungarn sehr gut geschlagen. Nach intensivem Training auf der Anlage der Waldrandranch wurde der deutsche Meister Claus Meyer mit über 164 Punkten bester Nicht-Ungar und lies die anderen 20 Nationen hinter sich. Insgesamt reichte es für ihn für Platz 10 hinter den 9 Ungarn. Ganz nebenbei schraubte er die Punktzahl die ein externer im Kassaital bisher erreicht hat von 110 Punkten auf 164 Punkte. Die Anerkennung durch Weltmeister und Hausherr Lajos Kassai hat er sich damit redlich verdient. Jens Vogt, Trainer der Waldrandranch, gelang mit über 140 Punkten der 13. Platz. Weitere Plätze im vorderen Bereich mit über 100 Punkten konnten Rainer Haesner und Steffen Kirzel erreichen. Joachim Rudloff, Christoph Neugebauer und Angela Grafen rundeten das Ergebnis erfolgreich ab und trugen zum guten Gesamtbild der deutschen Mannschaft bei. Durch die guten Trainingsbedingungen auf unserer Anlage sind wir uns sicher, das Ergebnis im nächsten Jahr noch deutlich steigern zu können. Die deutsche Mannschaft zeigte nach den Ungarn das beste Gesamtbild und konnte sich noch vor den starken Polen platzieren. Andere Nationen waren mit nur wenigen Startern vor Ort, da die diese Länder nur über vereinzelt gute berittene Schützen verfügen.

Waldrand Ranch

Western Pferde

(c) 2009-2017 www.waldrandranch.de - Albert Neugebauer - Waldrandsiedlung 65 - 53949 Dahlem-Baasem - eMail: info@waldrandranch.de